Hommage an Italien“




FRANZ DANZI

Variationen über ein Thema aus

(1763-1826)

Mozarts „Don Giovanni“



BENEDETTO MARACELLO

Sonate F-Dur

(1686-17399




ANTONIO VIVALDI

Aus den „4 Jahreszeiten“

(1678-1741)




THOMASO ALBINONI

Adagio g-moll

(1671-1750)




PIETRO LOCATELLI

Sonate D-Dur

(1695-1764)




GUISEPPE VALENTINI

Sonate E-Dur

(1683-1746)




GUISEPPE VERDI

Va, Pensiero“ (Nabucco)

(1813-1901)




GUISEPPE VERDI

aus Aida „Triumphmarsch“



GIACOMO PUCCINI

Recondita armonia“ ( Tosca )

1858-1924)



Nessun dorma“ ( Turandot )


Das Aton-Duo bietet italienisches Flair: Virtuose Barockmusik wird im ersten Teil des Programms zu hören sein. Später wechseln sich Musik aus Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ mit Musik von Puccini und Verdi ab, wobei der Cellist den Gesangspart auf seinem Instrument übernimmt.